Montag rocken RicStar.de

Mit diesen 3 Kniffen rockst du deinen Montag!

Montag, 5:45 Uhr

Der Wecker klingelt, die Arbeit, die dich womöglich auch noch nervt, ruft.

Unausgeschlafen stolperst du ins Bad, wäschst dich und inhalierst noch schnell einen Kaffee. Mit gequollenen Augen trittst du aus der Tür in die Kälte & vernimmst die gespenstische Ruhe, die von allen anderen rührt, die noch schlafen dürfen.

Wenn dann dein Auto im Winter auch noch vereist ist, weil du es am Sonntag nicht genutzt hast, setzt das dem perfekten besch*** Start in die Woche die Krone auf.

Doch dabei ist Montag der perfekte Tag für etwas Neues.

Montag ist der Beginn der Woche. Einer neuen Woche.

Und du weißt: Startest du etwas mit Freude, Engagement und einem Lächeln, wirkt sich diese positive Grundstimmung auf den gesamten Rest aus. In diesem Fall hängt der Verlauf deiner gesamten Woche somit auch vom Montag ab.

Der Montag muss also gelingen! Und wie du deinen Montag mit Erfolg, Spaß & Motivation angehst, verrate ich dir jetzt.

Mit diesen Tricks rockst du deinen Montag

Bist du bereit, den Montag zu rocken? Sehr gut. Los geht's!

#1) Der Montag wird am Sonntag gewonnen

Ein Bauer kann nichts ernten, wenn er vorher nichts gesät hat. Genauso ist das mit diesem verhassten Montag: Du musst ihn planen, ansonsten stehst du inmitten des Schlachtfelds und weißt weder ein noch aus.

Ich persönlich setze mich Sonntag hin & plane, was die kommende Woche zu tun ist & was ich davon direkt am Montag erledigen kann.

Das nimmt ungefähr 10 Minuten in Anspruch, aber dafür quälen mich meine Gedanken im Bett nicht mehr. Die Sicherheit, zu wissen, dass ich dies & jenes getan haben werde, verschafft mir Ruhe und Gelassenheit.

Dadurch kann ich viel viel entspannter & besser schlafen, und das führt direkt zu Punkt ...

#2) Steh' am Montag früher auf als alles anderen

Okay, klingt erstmal stupide, doch es wirkt wahre Wunder. Steh' noch früher auf als sonst.

So killst du jeglichen Stress, den ein zu enges Zeitfenster zwischen aufstehen & zur Arbeit aufbrechen auslösen könnte. Dieser unnötige Stress ist dein größter Feind, wenn es um Erfolg und eine positive Grundstimmung geht.

Ich stehe mindestens 90 Minuten, bevor ich losgehe, auf & setze mich an meine Aufgaben für den Montag. Wenn ich sie erledigt habe & dann aus dem Fenster schaue, denke ich mir: "Die anderen schlafen und ich habe bereits viele Aufgaben für diesen Tag erledigt. Geil." 

Dann lächele ich, schenke mir einen frischen heißen Kaffee ein & genieße mein Frühstück. Kein Stress. Und ich habe noch genug Zeit, in Ruhe zu entspannen, ehe ich zur Arbeit gehen muss.

Was machen die "anderen"? Wenn die gleich aufstehen, sind sie direkt gestresst, und das in vielerlei Hinsicht:

  • Sie stehen auf und müssen sich beeilen. Ihr Zeitfenster ist einfach zu klein. (Der Puls steigt.)
  • Es fehlt ihnen die Zeit für ein ruhiges & entspannendes(!) Frühstück - egal, ob alleine oder in der Familie. (Der Puls hat gar keine Chance, wieder herunterzukommen.)
  • Ihr Kopf rattert & versucht nebenbei, alle Aufgaben des Tages (und der Woche) in den übervollen & unübersichtlichen Terminkalender unterzubringen. (Der Puls steigt von Aufgabe zu Aufgabe & Sorge zu Sorge weiter schön an.)

Ihr Stresspegel rauscht regelrecht durch die Decke - und zerschießt denen die Hoffnung auf einen schönen ruhigen, entspannten & erfolgreichen Wochenstart.

"Hätten sie es mal so gemacht wie ich", denke ich mir, stelle meine Tasse ab & begebe mich vollkommen entspannt zur Tür.

Mein Ruhepuls: 60. Und wo ist deiner?

#3) Freu' dich auf etwas am Montagabend

Wir Menschen sind Gewohnheitstiere - und deshalb lassen wir uns auch leicht konditionieren. Und diesen Aspekt kannst du perfekt an dir selbst ausnutzen, um den Wochenstart zu rocken!

Wenn der Montag dein geliebtes Wochenende killt, magst du ihn naturgemäß nicht. Das ist normal. Und gut. Denn jetzt müssen wir aktiv werden!

Eine einfache Technik ist, dass du dir für das Ende des Tages, nachdem alle Aufgaben erledigt sind, etwas gönnst. Was dieses "etwas" ist, hängt von dir ab. Manche finden es toll, abends ins Kino zu gehen, andere brennen darauf, eine neue Bestleistung im Studio hinzulegen.

Wenn ich die meisten Arbeiten der Woche bereits am Montagmorgen weg habe, bin ich voller Elan, fühle mich prächtig & fit. Den gesamten Mittag & Nachmittag steigen dann in mir VorfreudeLust, an diesem Abend mit meinen Mitstreitern endlich ans Eisen treten zu dürfen & neue Rekorde zu pulverisieren.

Wenn du dir bereits am Sonntagabend etwas Schönes für Montagabend vornimmst, die Punkte 1 & 2 befolgst, wird dein Montag ...

ein Kracher!

Und wenn dein Montag einen krachenden Abschluss findet (lass aber die Gewichte oder wen oder was auch immer bitte nicht auf deine Zehen krachen!), stehen die Zeichen mehr als nur gut, dass auch deine Woche ein voller Erfolg wird.

Also, los geht's ... es ist Sonntag? Dann plane deinen erfolgreichen Montag - jetzt!

Damit dieser so endet:

Montag rocken RicStar.de

Teile diesen Beitrag mit:

Leave a reply